Streifzüge – Geschichten einer Stadt – Frohnatur – Accessoires für Optimisten

Frohnatur - Anette Forré - Aachen
Frohnatur - Anette Forré - Aachen

Frohnatur – Anette Forré

Die ersten warmen Frühlingsstrahlen tänzeln in diesen Tagen vorsichtig durch die Aachener Straßen. Die kalten und dunklen Grüße des Winters werden immer seltener und leiser und von den ersten, wenn auch zaghaften Blütenfarben übertönt.

Eine bekannte und beliebte Aachener Frühlingsfürsprecherin ist ohne Zweifel die Magnolie auf dem Münsterplatz, die gerade zur Frühlingszeit in ihrem pastellfarbenden rosa Kleid als natürliches Kleinod den Dom saisongerecht schmückt. Auch in der Nähe des unauffälligen Kehrmännchens, konnte ich eine weitere Verfechterin für den Einzug von guter Laune, Leichtigkeit und jeder Menge Farben, entdecken.

“Die ist schön” und “Das macht Spaß” höre ich zwei Frauen aufgeregt an der Kasse schwärmen. Über ihnen schweben transparentfarbige Regenschirme scheinbar schwerelos an der Decke. Das Leben wirkt hier um so vieles leichter. Sie sind oft hier, selbst wenn sie gar nichts kaufen wollen. Die Gute Laune und die ansteckende Fröhlichkeit, die die Inhaberin Anette Forré durch sich selbst und ihrem Geschäft vermittelt, haben die beiden schon aus so manchen trüben Gedanken reißen können. Manchmal betreten auch Männer mit der Begrüßung: “Ich bin eigentlich ein Pessimist!” das Geschäft, um dann beim Verlassen mit einem Lächeln dieser Aussage Lüge zu strafen.

Doch wenn die beiden Frauen so oft hier waren, warum sind sie dann so aufgeregt? Der Grund ist in einer Tasche zu finden, die eine der beiden Kundinnen in ihren Händen hält. Anette Forré erzählt ihnen, dass sie die Tasche von aufruhr:4250 auf einer regionalen Messe entdeckt hatte. Als Inhaberin von Frohnatur ist sie in den verschiedensten Ländern, aber auch regionalen Messen unterwegs, um neue Designs, neue Marken und neue Ideen zu entdecken, die noch nicht im Mainstream angekommen sind. Auch mit dieser Tasche hatte sie sich zugleich verbunden gefühlt und wollte diese unbedingt in ihrem Laden vorstellen. Das Feedback der Kunden gab ihr recht. Eine unaufdringliche Leichtigkeit umgibt diese Taschen, die sich daher mühelos in das Frohnatur - Accessoires für OptimistenKonzept der gutgelaunten Inhaberin einfügen.  Allerdings legt sie Wert auf Qualität – Qualität, die das Leben umschmeichelt.

Anette Forré sucht das Außergewöhnliche, so wie die Taschen und Accessoires in ihrem Geschäft. Lange hatte sie nach einem passendem Namen gesucht. Mit einer Marketingvorgeschichte sollte ihr das leicht fallen, dachte ich. Dennoch hatte sie wochenlang mit vielen verschiedenen Wortkombinationen jongliert, bis ihr Freunde auf die Sprünge halfen. Wieder einmal hatten ihre Freunde sie als rheinische Frohnatur bezeichnet, die durchweg optimistisch sei. Der Name für ihr Geschäft war geboren.

Angesteckt von der guten Laune, wollte ich auf die Straße treten. Es hatte zu regnen angefangen. Die Leute hasteten von einem formlosen grauen Schleier umhüllt schnell vorbei. Ich war ein wenig wehmütig. Der Frühling hatte sich kurzzeitig bei Anette Forré einquartiert. Nur die Magnolie auf dem Münsterplatz hatte noch ihr Frühlingskleid an.

Frohnatur – Accessoires für Optimisten

Kockerellstr. 21

52062 – Aachen

fon: +49 (0) 241 – 160 280 95

Web: www.frohnatur.biz

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10 – 18:30 Uhr

Sa      10 – 18:00 Uhr

Auf GeoSurfen kannst Du die Geschichte vor Ort erspielen. Klicke dazu auf das GeoSurfen-Symbol. GeoSurfen_Icon

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s