Every place tell a story – mit dem Wave-Creator (mobil- und webbasiert) eigene Touren erstellen

Mit den Enten im Clara Zetkin Park abhängen und im Bärlauchduft, der im Frühjahr im Auwald wohnt, baden.

Bärlauch im Auenwald von Leipzig

Bärlauch im Auenwald von Leipzig

Mit einem kurzen Ausflug nach Leipzig konnte ich in meiner Freizeit ein paar Tage mit den Leipziger Enten abhängen und sie in ihrer Gelassenheit und Freundlichkeit bewundern.

Der Grund meines Ausflugs war ein Workshop eine Multiplikatorenschulung in Leipzig, die in die GeoSurfen Software einführen sollte. Als Produkt ist sogar eine kleine Testtour entstanden, die unter hier mit einem Klick zu erreichen ist:

 

Einen Leitfaden für eine Wave-Erstellung über den mobilen oder webbasierten Wave-Creator ist in der Präsentation zu finden.

Vorstellung: GeoSurfen auf dem Business-Stammtisch

Im Vortrag auf dem Business Stammtisch der XING Events: „Lebendige Euregio“ stelle ich heute GeoSurfen in einer Art Kurz-Exposé vor. Die Folien dazu findet ihr auf Slideshare:

grundlegende Fragen sind:

  • Was ist storytelling?
  • Welche Vorteile ergeben sich aus storytelling in Verbindung mit einem mobilen Adventure (Gamification)?
  • In welchem Zusammenhang kann digitales storytelling eingesetzt werden?
  • Wer hat Interesse an einem mobilen Adventure?
  • Welche Vorteile bietet GeoSurfen für den Einsatz mobiler Adventures?
  • Wer ist die Zielgruppe von GeoSurfen?